Manualtherapie


In der Manualtherapie behandeln wir unsere Patienten mittels Mobilisation und Manipulation unter Vorbehalt der Kontraindikationen

Unsere Manualtherapeuten haben nach ihrer physiotherapeutischen Ausbildung eine mehrjährige berufsbegleitende Weiterbildung oder ein Studium durchlaufen.

Sie sind Spezialisten für die Untersuchung und Behandlung des Bewegungsapparates.

 

In der Manuellen Therapie wird die Ursache der Bewegungsstörung oder der Schmerzen mit einer umfassenden Untersuchung eruiert. Der Therapeut beurteilt daraus die Problematik und stellt wissenschaftlich abgestützte Hypothesen auf, was die Ursache einer Störung sein könnte. Dies bildet dann die Grundlage für die Behandlung, bei der spezifische Mobilisationstechniken mit oder ohne Impuls an Wirbelsäule und Extremitäten angewendet werden.

 

Zu jeder Behandlung gehören auch weitergehende Therapien wie z.B. medizinische Trainingstherapie, ein Heimprogramm, oder gezieltes Stretching.


Möchten sie etwas posten, suchen, liken oder mailen? Drücken sie einfach den entsprechende Button!