· 

GLA:D® Schweiz Rücken Programm

Das GLA:D® Rücken Programm besteht aus Beratung und Instruktion, Übungen sowie der Qualitätskontrolle mittels Datenerhebung. Es wurde 2018 an der Universität von Süddänemark in Zusammenarbeit von Forschern, Patienten und Klinikern entwickelt. Ziel von GLA:D® ist, internationale Best Practice Richtlinien qualitätskontrolliert in der Praxis umzusetzen (www.glaid.dk) und Menschen mit langandauernden oder wiederkehrenden Rückenschmerzen eine gute Lebensqualität zu ermöglichen. Ihre Krankenkasse übernimmt die Kosten für das GLA:D Rückenprogramm wenn ihr Arzt dieses Programm verordnet.

 

Im GLA:D® Schweiz Rücken Programm werden eine einheitliche Untersuchung und ein standardisiertes, evidenzbasiertes und praxiserprobtes Beratungs-, Instruktions- und Übungsprogramm mit individuellen Dosierungs- und Steigerungsmöglichkeiten eingesetzt. Nachdem Patientinnen und Patienten das Programm absolviert haben, verfügen sie über ausreichende Kompetenzen, um ihre Rückenschmerzen eigenständig zu managen und im Alltag trotz Rückenproblemen gut zu funktionieren. Die ersten Studienresultate aus Dänemark bestätigen positive Effekte auf die Schmerzen und auf die Funktion. Für weitere Info können sie uns telefonisch erreichen auf 041 933 39 74.

Wir starten mit unserem 2e GLAD Rückenprogramm am 8. September 2022

Möchten sie etwas posten, suchen, liken oder mailen? Drücken sie einfach den entsprechende Button!